Mitmachen

"Es hängt nicht von dir ab. Aber es  kommt auch auf dich an!" nach Martin Buber

Eine andere Welt ist möglich. Bei INTERSOL arbeiten wir nun seit über 25 Jahren an solidarischen Alternativen. Dazu brauchen wir viele Hände, Köpfe und Herzen. Jede und jeder kann etwas beitragen – mach auch du mit, es gibt viele Möglichkeiten!

Mitglied werden

1 Euro pro Woche = 52 Euro pro Jahr. Das ist nicht viel, aber für uns eine wichtige Säule, um unsere weltoffene und solidarische Arbeit UNABHÄNGIG fortsetzen können. Als Dankeschön bekommst du  3 x jährlich unsere Zeitschrift SOLITAT und Rabatte auf unsere fair gehandelten Produkte (Cashews und Trockenfrüchte) unserer Kooperationspartner in El Salvador! 
Jetzt Mitglied werden

Spenden

Du hast die Möglichkeit, gezielt Kooperationen in unseren Partnerländern durch Ihre Spende zu unterstützen. Bei Flugreisen laden wir dich ein, eine freiwillige Selbstbesteuerung für unsere klimarelevanten Aktivitäten bereitzustellen. Oder spende allgemein für die Arbeit von INTERSOL – wir setzen die Mittel dort ein, wo sie gebraucht werden.

Spenden an INTERSOL sind steuerbegünstigt – jeder gespendete Euro „kostet“ dich somit nur einen Teil davon, während er in unseren Partnerländern weit mehr bewirken kann als hierzulande!
Jetzt spenden

Solidarische Produkte kaufen: Cashews & Trockfrüchte

Qualitativ hochwertig, ökologisch, fair, solidarisch: die Cashews und Trockenfrüchte, die wir in Österreich vertreiben, stehen für eine neue, innovative Art der Nord-Süd-Zusammenarbeit. Unterstützen Sie die salvadorianischen KleinbäuerInnen und ArbeiterInnen durch Ihren Einkauf!

Newsletter/Zeitschrift

Informiert bleiben über den INTERSOL-Newsletter und unsere Vereinszeitschrift SOLITAT – kostenlos und unverbindlich.

Personaleinsätze

Wir organisieren Personaleinsätze bei unseren Süd-Partnern, die wechselseitigen Nutzen bringen: freiwillige Sozialdienste im Ausland, Praktika für Uni- und FH-Studierende sowie Fachkräfteeinsätze.

Partnerschaften

Wir sehen uns als Plattform, die Privatinitiativen, Solidaritätsgruppen, Betriebe und öffentlichen Einrichtungen, die einen Beitrag zu einer solidarischen Weltgesellschaft leisten wollen, unterstützt. Seit über 25 Jahren bringen wir so Nord und Süd zusammen – in Form von Projekt- und Programmunterstützung, Austauschprogrammen oder Schul- und Gemeindepartnerschaften.