DANKE an alle, die bei Global Solidarity 2019 mitgemacht haben!

 

Biodiversität in der Landwirtschaft & Solarenergie!

Neue Perspektiven für Afghanistan & Bolivien

10. Juni - 04. Juli 2019

"GLOBAL SOLIDARITY - Jugend übernimmt Verantwortung" ist eine Schulaktion mit dem Ziel, SchülerInnen den Gedanken der Solidarität zwischen Nord und Süd durch inhaltliche Analyse und praktische Solidarität näher zu bringen. GLOBAL SOLIDARITY bietet die Möglichkeit, Teile der letzen Schulwochen thematisch interessant zu gestalten, mehr über die globalisierte EINE WELT zu erfahren und selbst aktiv zu werden!

1. Der Informationstag in Schulen:

Um eine inhaltliche Auseinandersetzung zu den Folgen der Globalisierung und eine kritische Gesellschaftsanalyse zu ermöglichen, wird von uns eine umfangreiche Auswahl an themenspezifischen Materialen bereitgestellt, die gemeinsam im Unterricht oder in der Freizeit bearbeitet werden können. GLOBAL SOLIDARITY beinhaltet auf Wunsch zudem einen Informationstag in den Schulen. Auf Anfrage gestaltet unser Team gerne gemeinsam mit SchülerInnen und LehrerInnen Workshops und/oder Schulstunden.

2. Der Solidaritätstag:

SchülerInnen arbeiten freiwillig für Gemeinden, Organisationen, Betriebe und Privatpersonen gegen eine Spende. Die Einnahmen daraus kommen zu 100% der bolivianischen  PROBIOMA - David vs. Goliath (Bolivien) und der Kooperation im Rahmen der SOLAR COOPERATION BAMYAN (Afghanistan) zugute. Die Zusammenarbeit und Bedeutung werden ausführlich am Informationstag und in den Unterlagen vorgestellt.

JEDE SCHULE ist eingeladen sich, in einer für sie passenden Form, an der Aktion zu beteiligen. An GLOBAL SOLDARITY haben seit 2004 über 4.000 SchülerInnen aus ganz Österreich teilgenommen und damit ein wichtiges Zeichen der internationaler Solidarität gesetzt. UND das in einer Welt, in der Solidarität keine Hochkonjunktur hat. Die beteiligten Jugendlichen sprechen eine andere Sprache!

Interesse an GLOBAL SOLIDARITY teilzunehmen?

Gerne schicken wir Ihnen ein Infopaket inklusive Folder, Plakate und Info-USB Stick zu. Bestellung bitte an: info@globalsolidarity.at oder office@intersol.at

Mit dabei sind viele spannende Infos über Boliven und Afghanistan, unsere Partnerorganisationen, die Aktion selbst, sowie Materialien zur Gestaltung des Unterrichts und Ideen und Tipps für den "Solidaritätstag".

Wie`s funktioniert:

Wenn man sich engagiert, möchte man natürlich wissen wofür - diese Projektbeschreibungen geben einen Überblick über die Arbeit der SOLAR COOPERATION (SCB) und PROBIOMA - David vs. Goliath.

Wir kommen gerne für eine Informationsveranstaltung an Ihre/Eure Schule! Eine oder mehrere spannende Stunden garantiert! Bei Interesse genügt eine Email an info@globalsolidarity.at oder ein Anruf (0662 874723).

 

Weitere Infos zur Aktion:

Kontakt:

Telefon: 0662 874723

Email: info@globalsolidarity.at oder office@intersol.at